IZW

Jürg Klopfstein (ich zeig was..)

Home

Ich hatte schon als Schüler meine ersten Aufnahmen mit der Agfa Rollfilmkamera (das Balgenklappmodel 6x9) geknipst. Das ist jetzt auch schon paar Jahre her. Damals lag ich meinem Vater wegen der Fotografie dermassen penetrant im Ohr, so dass ich mir ein Fotolabor in der Waschküche einrichten durfte. Später bei den Pfadfinder absolvierte ich den SpezExer Fotografie und lernte so gründlich das Verhältniss von Blende zu Verschlusszeit kennen.
Sporadisch über Jahre hinweg habe ich mir ein vielfältiges Arsenal an Fotoapparate zugelegt und manche auch wieder verstossen.
Auf meinen zahlreichen Reisen und Auslandaufenthalten sind da einige Fotos zusammengekommen.